Neuer Themenbereich: "Jubiläen und besondere Ereignisse"

#1 von waynemao , 09.02.2011 20:10

Was haltet ihr davon, für unsere Autos einen Art Geburtstagsbereich einzurichten?

Wenn unsere vierrädrigen Freunde 25, 30, 35... Jahre alt werden, das sind schon besondere Tage.
Oder man ist seit 10 Jahren im Besitz eines Autos...

Wie wäre es mit einem extra Bereich dafür ?


Cordia Galant

 
waynemao
Beiträge: 1.028
Registriert am: 16.08.2010


RE: Neuer Themenbereich: "Jubiläen und besondere Ereignisse"

#2 von W-FORML_1 , 13.02.2011 16:20


<!-- w --><a class="postlink" href="http://www.facebook.com/groups/mazda.929...</a><!-- w -->

 
W-FORML_1
Besucher
Beiträge: 356
Registriert am: 13.08.2010


RE: Neuer Themenbereich: "Jubiläen und besondere Ereignisse"

#3 von waynemao , 13.02.2011 18:30

Und die anderen...?

Der Chef hier...?

Ich find meine Idee gut .


Cordia Galant

 
waynemao
Beiträge: 1.028
Registriert am: 16.08.2010


RE: Neuer Themenbereich: "Jubiläen und besondere Ereignisse"

#4 von Rainer , 13.02.2011 18:36

Hmmmm, ich weiß echt nicht.

Wird das nicht zu unübersichtlich?

Ich mein wenn ich jetzt mein 10 jähriges Autobesitzertum, dann mein 35 jähries Erstzulassungsdatum und mein 40 jähriges echtes baujahr und mein 5 jähriges "Restaurierung abgeschlossen"

Ich denk mir wenn man sowas macht, (was ich prinzipiell sehr genial finde) dann sollte man das vielleicht vorher Kategorisieren oder es von Haus aus gleich auf das alter festlegen, wobei hier gibts ja auch 2 Daten die zumindest in Deutschland leider nur das Datum der EZ wirklich zählt, im gegensatz zu uns hier in Österreich oder in der Schweiz wo das ECHTE Baujahr auch amtlich zählt....

Prinzipiell bin ich da absolut dafür...


Rainer  
Rainer
Besucher
Beiträge: 224
Registriert am: 15.08.2010


RE: Neuer Themenbereich: "Jubiläen und besondere Ereignisse"

#5 von waynemao , 13.02.2011 18:53

Unübersichtlich könnte es werden, aber wenn man die aktuelle Zahl der aktiven Mitglieder hier betrachtet, dann dürfte Übersichtlichkeit kein großes Problem werden .

Sonst kommen diese Threads eben in die Autopräsentationen, in "dies und das" usw. und werden so überall verstreut, was ja auch nicht viel besser ist.


Cordia Galant

 
waynemao
Beiträge: 1.028
Registriert am: 16.08.2010


RE: Neuer Themenbereich: "Jubiläen und besondere Ereignisse"

#6 von scatman , 13.02.2011 21:24

Ich glaube das alles nicht was man so in Foren lesen kann. Ich sehe immer wieder etwas was man nicht braucht.

Ein Auto ist ein Gegenstand, das hat keinen Geburtstag, es wurde nie geboren, es wurde gebaut.

Das Thema war schon mal in einem anderen Forum, verstehe das nicht. Ist für mich unfassbar, was man so lesen kann.

Verfolge das aber gerne weiter, wie ihr dann Geburtstag feiert


scatman  
scatman
Besucher
Beiträge: 26
Registriert am: 26.12.2010


RE: Neuer Themenbereich: "Jubiläen und besondere Ereignisse"

#7 von Rainer , 13.02.2011 21:42

@scatmen du bist schon ein bisschen ein Spielverderber ;)

Also wenn ich mein Auto "greifbar" habe dann feier ich schon mit "ihr" (=DIE Charade) was es zu feiern gibt!

Das ist halt auch typisch für die Leute die ihren Autos namen geben, so wie ich ihn liebevoll Oldie oder auch manchmal nur "Baby" nenne! :)

Zeig mir den Autoverrückten der sein Auto nicht mal "einfach so" streichelt! :D


Rainer  
Rainer
Besucher
Beiträge: 224
Registriert am: 15.08.2010


RE: Neuer Themenbereich: "Jubiläen und besondere Ereignisse"

#8 von scatman , 13.02.2011 21:48

Na Rainer bin ja auch in meiner Aussage zweideuteig. Ich meine das man es nicht braucht, schaue aber zu wenn man feiert.

Mal schauen vielleicht feier ich ja mal mit. Man sollte nur real bleiben, das wollte ich damit veräußern.

Also Attacke


scatman  
scatman
Besucher
Beiträge: 26
Registriert am: 26.12.2010


RE: Neuer Themenbereich: "Jubiläen und besondere Ereignisse"

#9 von waynemao , 13.02.2011 21:52

Genau, "keep it real!" .

Ich lade zu so einem Anlass auch keine Freunde und Verwandten ein, falls es dich beruhigt.


Cordia Galant

 
waynemao
Beiträge: 1.028
Registriert am: 16.08.2010


RE: Neuer Themenbereich: "Jubiläen und besondere Ereignisse"

#10 von scatman , 13.02.2011 21:57

Zitat von waynemao
Genau, "keep it real!" .

Ich lade zu so einem Anlass auch keine Freunde und Verwandten ein, falls es dich beruhigt.




Ich glaube nicht das ich mir darüber einen Kopf machen werde, wie ihr feiert oder was ihr feiert, habe ich auch nicht nach gefragt.

Echt wird bestimmt lustig


scatman  
scatman
Besucher
Beiträge: 26
Registriert am: 26.12.2010


RE: Neuer Themenbereich: "Jubiläen und besondere Ereignisse"

#11 von Martin , 13.02.2011 22:30

Dafür !

Für mich ist ein Jubiläum bei einem Auto immer was besonderes. Außerdem sind meine Autos für mich viel mehr als nur Gegenstände. Meine Autos haben eine Seele, sie leben, haben eine Geschichte usw. Ja es sind meine Kinder

Martin  
Martin
Beiträge: 917
Registriert am: 14.08.2010


RE: Neuer Themenbereich: "Jubiläen und besondere Ereignisse"

#12 von W-FORML_1 , 13.02.2011 22:43

.... wer daran keinen Sinn sieht, der solls halt bleiben lassen bzw. braucht ja auch nicht hinzusehen!!

Ich bin selbst auch am Überlegen, was ich mache, wenn mein HB1 nächstes Jahr 30 wird! Vielleicht werd ich mir ein "30-Jahre 929-HB" auf die Türen kleben!! Aber da hab ich ja noch Zeit!


<!-- w --><a class="postlink" href="http://www.facebook.com/groups/mazda.929...</a><!-- w -->

 
W-FORML_1
Besucher
Beiträge: 356
Registriert am: 13.08.2010


RE: Neuer Themenbereich: "Jubiläen und besondere Ereignisse"

#13 von scatman , 13.02.2011 23:03

....

Also noch mal zur Verständnis. Ich schaue nicht darauf wann der gebaut wurde, und feier das. Bin auch froh wenn meine Autos erst mal 20 Jahre alt sind und dann vielleicht die 30 schaffen. Aber das feiern als Geburtstag werde ich nicht machen. Wenn ihr das machen möchtet dann macht es doch, verbiete es keinen, will ich auch nicht.

Aber ich habe lieber Kinder um mich herum und gebe denen meine liebe, das kann man mir auch nicht verwehren. Metall bleibt Metall und ist kalt.

...

Ich mag meine Autos aber auch, es macht auch Spass daran zu arbeiten. Habe da schon sehr vieles gemacht und geschaffen.

Also bis gleich


scatman  
scatman
Besucher
Beiträge: 26
Registriert am: 26.12.2010


RE: Neuer Themenbereich: "Jubiläen und besondere Ereignisse"

#14 von Martin , 13.02.2011 23:45

Zitat von scatman


Metall bleibt Metall und ist kalt.




Gut das ist richtig, aber wir reden hier ja nicht von Metallplatten sondern von Autos. Und wenn man einem Auto "liebe" zukommen lässt indem man es technisch in Schuss hält, es pflegt usw. dann erwiedert es diese liebe indem es einem treue Dienste leistet. (Ich rede natürlich nur von Japanischen Autos ). Natürlich kann man es nicht mit einem Menschen gleichsetzen, aber viele menschen haben hald eine emotionale Bindung zu Ihrem Fahrzeug mit dem sie teilweise durch Dick und Dünn gehen, indem sie viel Zeit Ihres lebens verbringen. Ich finde es deshalb keinesfalls komisch wenn man dann sowas wie einen Geburtstag feiert. Und wir sind hier glaub ich alle "Liebhaber"......

Martin  
Martin
Beiträge: 917
Registriert am: 14.08.2010


RE: Neuer Themenbereich: "Jubiläen und besondere Ereignisse"

#15 von scatman , 14.02.2011 08:05

Martin...ich doch auch. Ich hänge auch an der Vergangeheit. Habe mir jetzt sogar einen Mazda 626 GCI geholt, so wie ich den in mener Jugendzeit gefahren habe. Ich mag meine Autos genau so wie ihr es macht.

Und Liebhaber für diese Autos ist doch wichtig, sonst gäbe es keine Old- oder Youngtimer. Also einfach weiter im Text


scatman  
scatman
Besucher
Beiträge: 26
Registriert am: 26.12.2010


   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen