Mitsubishi Sapporo E16A von 1989

#1 von Martin , 25.05.2011 10:03

Hallo,

ich biete euch hier meinen Mitsubishi Sapporo E16A von 1989 zum Verkauf an !



Daten:

Mitsubishi Sapporo E16A
Motor: 2,4 Liter SOHC
Leistung: 91KW / 124
Getriebe: 5 Gang Schaltgetriebe
Erstzulassung: 1.3.1989
Laufleistung 140.000 Kilometer
G-Kat - grüne Plakette
TÜV: März 2012

Bilder: https://picasaweb.google.com/10846369481...subishiSapporo#

-----------------------------------------

Ausstattung:

Außen:

2 Außenspiegel, elektr. einstellbar und beheizt, Scheinwerfer Waschanlage, Halogen Scheinwerfer, Nebelschlußleuchte, Motorgetrieben Antenne, Leichtmetall Felgen, Getönte Wärmeschutzverglasung, Heizbare Heckscheibe

Innen:

7 Fach verstellbarer Fahrersitz, Höhenverstellbares Lenkrad, Elektronische (geschwindigkeitsabhängige) Regelung der Servolenkung, Kofferraum und Tankklappe auch vom fahrersitz aus zu öffnen, 4x Elektrische Fensterheber, Beleuchtetes zündschloss, Elektronisches Warn und Regel System (ETAC) für folgende Funktionen: verzögertes Abschalten der Innenraumbeleuchtung, Ein und Ausschaltung der Zündschlossbeleuchtung, automatische Regelung der Scheibenwisch Intervalle je nach Fahrgeschwindigkeit, automatische Abschaltung der Heckscheibenheizung, Signal bei nicht angelegtem Sicherheitsgurt, angezogener Handbremse oder nicht exact geschlossenen Türen, Velour Sitzbezüge, 2 leseleuchten vorn und im Fond, Soundsystem mit 6 Lautsprecher, Heizungssystem mit automatischer Temperaturkontrolle, nach vorn klappbare Rücksitzlehne, Drehzahlmesser, Zentralverriegelung mit Kindersicherung, Sicherheitsleuchten in allen 4 Türen.

------------------------------------------------

Zustand:


Der Mistubishi Sapporo hat 3 Einträge im Fahrzeugbrief, 2 Vorbesitzer Jahrgang 1940 und auch der letzte Besitzer war ein alter Herr Jahrgang 1931, der Ihn seit 1995 fuhr. Innen wie außen ist das Fahrzeug im sehr gepflegten Zustand - Garagenwagen. Nur geringe Gebrauchsspuren. Öl wurde vor 100km gewechselt und ich habe die wichtigesten Hohlräume mit Fluid Film versiegelt. Fahrzeug ist zudem 8 fach bereift, Sommerreifen auf Original Alu felgen und Winterreifen auf Stahlfelgen. Profil ist bei beiden noch ausreichend vorhanden. Der lack und das gesamt fahrzeug wurden aufwändig mit Carnauba Wachs versiegelt. Von diesem seltenen Fahrzeug sind noch gerade einmal 66 Stück in Deutschland zugelassen !

Das Fahrzeug ist unfallfrei, es wurde nur mal der Kotflügel auf der Fahrerseite vor unbekannter Zeit neu lackiert aufgrund eines missglückten Einparkversuchs des 80 jährigen Opas. Laut letztem TÜV Bericht schwitzt er nur am Getriebe, sonst ist nichts vermerkt. Zu erwähnen wären aber noch ein paar Kleinigkeiten:

- kleine Roststelle an einem Radlauf
- Kotflügel Beifahrerseite hat unten am Schweller Rost
- Fahrzeug hat einen leichten Hagelschaden, ca. 15 leichte Dellen die im weißen lack aber nicht sonderlich auffallen
- Spur gehört mal eingestellt da er etwas nach rechts zieht
- Motordrehzahl fällt im Leerlauf ab, ist irgend ein Regler defekt

Sonst sind mir keine weiteren mängel bekannt. Ich trenne mich auch nur schweren herzens von diesem Schmuckstück. ich möchte mich in nächster Zeit aber wieder mehr auf meine Toyotas und meinen Mazda fokusieren, und da bleibt für den Sapporo keine Zeit und kein geld übrig und er kostet nur unnötig Garagenmiete.

Das Fahrzeug ist nicht angemeldet, für eine Probefahrt sind 5 Tages Nummern oder eine rote 06er Nummer erforderlich. Fahrzeug steht in Fürth bei Nürnberg und kann bei Intresse nach Terminabsprache jederzeit besichtigt werden.

Preis: 1.250 €

Der Preis versteht sich als Festpreis und ist nicht verhandelbar. Ich muss das Fahrzeug nämlich nicht zwingend verkaufen ;-) Auch würde ich es begrüßen wenn er in gute Hände gehen würde und nicht verheizt wird.

Bei Intresse PN oder Mail an: mistertwo@gmx.de

Martin  
Martin
Beiträge: 917
Registriert am: 14.08.2010


RE: Mitsubishi Sapporo E16A von 1989

#2 von waynemao , 25.05.2011 14:19

@ zipper85:

Jetzt kannst du Worten Taten folgen lassen. Und die Ausrede Geld zieht nicht mehr, das sollte doch jetzt vorhanden sein .


Cordia Galant

 
waynemao
Beiträge: 1.028
Registriert am: 16.08.2010


RE: Mitsubishi Sapporo E16A von 1989

#3 von zipper85 , 25.05.2011 19:57

Hätte ich im moment das Geld und sonst keine anderen Geldsorgen würde ich mir die Sache ernsthaft überlegen. Aber leider ist dem nicht so. Jedenfalls würde er bei mir un gute Hände kommen.

Wieso muss er jetzt gehen? hast du was anderes ins Visier genommen?


zipper85  
zipper85
Besucher
Beiträge: 111
Registriert am: 26.04.2011


RE: Mitsubishi Sapporo E16A von 1989

#4 von Martin , 25.05.2011 21:39

Weg muss er nicht, unter 999 gib ich ihn auch nicht her. Und ja ich habe was anderes ins Visir genommen, nämlich meine anderen 4 Autos die mir HEILIG sind. Die haben Priorität und erst wenn die alle mit H Kennzeichen laufen und ich auch für jedes Fahrzeug ein kleines Teiledpot angelegt habe, erst dann ist ein 5. Auto dran, vorzugsweise was aus den 70ern wovon ich noch träume. Aber wie gesagt, verschenken werd ich den Sapporo bestimmt nicht ;-) Nur wenn ich ihn verkaufen will, dann ist jetzt noch der richtige zeitpunkt, nächstes Jahr im März ist der Zug abgefahren, dann hat er mich schon 2.000€ gekostet und das Geld werd ich wohl nicht mehr sehen. Schau mer mal wies ausgeht, ich bin bestimmt nicht traurig wenn Ihn keiner kauft und würde es auch als Zeichen werten daß Ich ihn behalten soll

Martin  
Martin
Beiträge: 917
Registriert am: 14.08.2010


RE: Mitsubishi Sapporo E16A von 1989

#5 von Chris , 26.05.2011 08:51

Ich weis nicht wie der Markt so in Deutschland ist, aber müsste der Wagen mit der tollen Ausstattung in dem Zustand mit den Kilometern nicht mehr wert sein? Das ist ja geschenkt wenn man ihn mit anderen Autos die so angeboten werden vergleicht!

Es wär schade wenn er um den Preis an jemanden geht der ihn nicht würdigen kann, ist doch ein wunderschönes exemplar!

Chris  
Chris
Beiträge: 116
Registriert am: 25.11.2010


RE: Mitsubishi Sapporo E16A von 1989

#6 von Martin , 26.05.2011 09:36

Hab den Preis nach oben korrigiert, ich seh es irgendwie auch nicht ein so ein seltenes Auto für 1000€ zu verkaufen. Wenn Ihn einer für das Geld will für das er nun drin steht geht er definitiv, wenn nicht such Ich mir nen billigen Stellplatz in der Pampa und lager Ihn dort ein. So 30€ im Monat würden mich nicht jucken, aber ich will hald wieder von meinen aktuell 200€ Garagen Mietkosten runter, und aktuell ist da der Sapporo mit 60€ dabei, ist mir einfach zuviel auf dauer gesehen......

Martin  
Martin
Beiträge: 917
Registriert am: 14.08.2010


RE: Mitsubishi Sapporo E16A von 1989

#7 von Martin , 26.05.2011 17:48

So, ich hab jetzt nochmal drüber nachgedacht, heute Abend um 20:15 steht er für eine Woche in der Bucht, lass mich überraschen wieviel er bringt. Mindestpreis hab ich auf 800,00€ gesetzt um keine bösen Überraschungen zu erleben.

Warum jetzt das ? Ganz einfach, ich brauch das Geld, vorhin ist mir schon wieder ne rechnung ins Haus geflattert.... Tja, schade um den Sapporo, hätte ihn gern zum Oldie gemacht, aber alles geht hald nicht. Aber das geld kommt dem Erhalt meiner anderen Youngtimer zu gute Denn die sind zu 1000% unverkäuflich ;-)

Martin  
Martin
Beiträge: 917
Registriert am: 14.08.2010


RE: Mitsubishi Sapporo E16A von 1989

#8 von waynemao , 26.05.2011 20:02

Bin schon auf deine Präsentation gespannt...

Wäre natürlich schön gewesen, wenn ihn einer aus der Runde hier nehmen würde, aber irgendwie sind im Moment alle versorgt .


Cordia Galant

 
waynemao
Beiträge: 1.028
Registriert am: 16.08.2010


RE: Mitsubishi Sapporo E16A von 1989

#9 von Martin , 26.05.2011 20:11

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
Martin  
Martin
Beiträge: 917
Registriert am: 14.08.2010


RE: Mitsubishi Sapporo E16A von 1989

#10 von zipper85 , 27.05.2011 20:40

Es tut mir so weh gerade jetzt kein Geld zu haben. Konntest du nicht noch 6 Monate warten? ;)


zipper85  
zipper85
Besucher
Beiträge: 111
Registriert am: 26.04.2011


RE: Mitsubishi Sapporo E16A von 1989

#11 von Martin , 27.05.2011 20:46

Sorry, will Ihn innerhalb vom Juni los haben, je früher desto besser, deshalb hab ich ihn auch in die Bucht reingesetzt.....

Das mit der Garagenmieterei geht mir nämlich einfach auf die Nüsse.......

Martin  
Martin
Beiträge: 917
Registriert am: 14.08.2010


RE: Mitsubishi Sapporo E16A von 1989

#12 von zipper85 , 27.05.2011 21:01

Naja was solls, schade um das Teil. Als Mitsu Fan wäre es genau das richtige für mich gewesen. Aber so habe ich etwas weniger rumstehen das mir Geld aus der Tasche zieht ;)


zipper85  
zipper85
Besucher
Beiträge: 111
Registriert am: 26.04.2011


RE: Mitsubishi Sapporo E16A von 1989

#13 von waynemao , 27.05.2011 21:13

Ich bin einfach gespannt was raus kommt. Eine Überraschung ist möglich, jetzt müssen nur noch mindestens zwei Leute den Wagen wirklich wollen...

Ich denke die Chancen, dass der Wagen bei einem "Fan" landet, ist doch recht groß.


Cordia Galant

 
waynemao
Beiträge: 1.028
Registriert am: 16.08.2010


RE: Mitsubishi Sapporo E16A von 1989

#14 von Martin , 27.05.2011 22:14

Jo mich intressiert es auch was er bringt, wie gesagt, Mindestpreis 800€. Ich seh das als kleines Experiment an, weil ich Ihn ja billig gekauft habe und mit billigen Mitteln aufbereitet habe. Mal schauen was das Wert war. Gewinn werd ich mit dem Ding sicherlich keinen machen, dafür hätte ich ihn nicht in die Garage stellen dürfen, aber das ist egal. Gekostet hat er mich seit dem kauf mit Garagenmiete und allem drum und dran 1200€, wenn er das bringt wäre ich sehr happy. Hab ihn mir ja auch ursprünglich nur mal spontan ohne groß zu überlegen gkauft um ne beschäftigung zu haben in meinem Winter Urlaub. Anfangs dachte Ich auch den gibste nie mehr her, aber so ist es doch am vernünftigsten. 5 Autos die nächsten 20-40 Jahre über die Zeit zu retten ist bei den rasant steigenden Kosten eh fast unmöglich. Dafür fasse ich als Alltagsauto aber nen Mitsubishi ins Auge, weil Ich die Marke cool finde

Ein bisschen Wehmut ist beim Verkauf aber schon dabei, weil Ich damit schon gerne so Treffen wie Gemert usw. bequem angesteuert hätte :-(

PS: Und durch meine Konservierung der wichtigen Hohlräume rostet er auch die nächsten Jahre nicht weg wenn Ihn ein "normalo" als Alltagsauto kauft. Türen, Schweller, Achsaufnahmen, Radläufe sind alle mit Fluid Film gebadet und der Unterboden ist verzinkt Hätte auch kein problem wenn er nach Afrika geht, denn dort wird so ein tolles Auto sicherlich auch geschätzt ;-)

Martin  
Martin
Beiträge: 917
Registriert am: 14.08.2010


RE: Mitsubishi Sapporo E16A von 1989

#15 von Alex , 28.05.2011 14:11

Warum magst Du ihn eigentlich nicht als Alltagsauto fahren? Wenn ich Dich recht verstanden habe, willst Du doch noch eins haben?

Selbst als Winterauto hätte es der Wagen bei Dir besser, als bei wem auch immer... oder sind die "laufenden Kosten"zu hoch?

Alex  
Alex
Beiträge: 356
Registriert am: 13.08.2010


   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen