Umbau auf 5 Gang Getriebe

#1 von Rainer , 15.06.2011 19:31

ENDLICH....

Heute hat der blaue G10 ein "neues" Getriebe bekommen und zwar das mit aus dem roten G10. Es handelt sich um ein 5 Gang Getriebe.

Das war aber nicht der Hauptsächliche Grund für den Umbau heute, sondern vielmehr das elendige rupfen der Kupplung beim anfahren im 1. Gang, speziell wenn er entweder kalt war (=choke mit erhöhter Drehzahl) oder der G10 nicht ganz stand etwa beim zurollen an die Kreuzung/Ampel. Es war übrigens eine elend abgelutsche Schwungscheibe schuld daran...

DAS ist jetzt vollkommen weg! :D

Der fährt sich jetzt RICHTIG gut, so wie es sich gehört, bin echt froh. War aber auch lausig viel arbeit, vor allem deswegen weil mir eine Lenkmanschette "geplatzt" ist da ich letztes Jahr offensichtlich zuviel Fett reingepresst habe mit der Fettpresse, also immer schön aufpassen damit....




5. Gang eingelegt :)

Taugt ma unheimlich :D so macht G10 fahren noch viel viel mehr spass :)


Rainer  
Rainer
Besucher
Beiträge: 224
Registriert am: 15.08.2010


RE: Umbau auf 5 Gang Getriebe

#2 von W-FORML_1 , 15.06.2011 20:57

Sehr schön!

Welche Bedeutung hat die Kontrollleuchte oberhalb vom Choke??


<!-- w --><a class="postlink" href="http://www.facebook.com/groups/mazda.929...</a><!-- w -->

 
W-FORML_1
Besucher
Beiträge: 356
Registriert am: 13.08.2010


RE: Umbau auf 5 Gang Getriebe

#3 von Rainer , 15.06.2011 22:47

Zitat von W-FORML_1
Sehr schön!

Welche Bedeutung hat die Kontrollleuchte oberhalb vom Choke??



Zuerst einmal sollte klar festgehalten werden dass es sich um einen JDM Tacho handelt den ich mir aus Japan habe kommen lassen, beim europäischen gibts diese Leuchte nicht und auch die orange markierung ab 110km /h gibts beim europäischen nicht.

Die Anzeige die du ansprichst ist ein Symbol für das Abgasreinigungsgerät, ich nenn das jetzt mal absichtlich NICHT Katalysator obwohl es genau das ist nur nicht mit einer Lamda regelung sondern mit einer reinen Temperatursteuerung die in Japan seit 1977 im Charade G10 eingebaut war.


Rainer  
Rainer
Besucher
Beiträge: 224
Registriert am: 15.08.2010


RE: Umbau auf 5 Gang Getriebe

#4 von Chris , 16.06.2011 14:29

Nicht schlecht, ein JDM-Tacho :) Das hat stil!

Ich kenn die Kontrollleuchte eigentlich von allen Japanimporten, auch den ganzen jüngeren Skylines und dem Chaser...

...soweit ich das mitbekommen hab soll die Leuchte anzeigen wenn der Kat sehr heiss (zu heiss) ist... mögliche erklärung: Brandgefahr wenn man ihn auf dem falschen untergrund abstellt...

Muss nicht stimmen, wäre aber logisch irgendwie...

Chris  
Chris
Beiträge: 116
Registriert am: 25.11.2010


RE: Umbau auf 5 Gang Getriebe

#5 von Rainer , 16.06.2011 15:15

Zitat von Chris
..soweit ich das mitbekommen hab soll die Leuchte anzeigen wenn der Kat sehr heiss (zu heiss) ist... mögliche erklärung: Brandgefahr wenn man ihn auf dem falschen untergrund abstellt...

Muss nicht stimmen, wäre aber logisch irgendwie...



Das mit dem KAT und der Brandgefahr war eines der allgemeinen Warnungen, auch wenn sie beim G10 nicht zutrifft, genausowenig wie bei den meisten anderen Daihatsu's da diese den Kat im Auspuffkrümmer haben.

Ich meine dass diese anzeige in der tat vor überhitzung warnt, was da aber die gleiche Bedeutung hat (mehr oder weniger) wie bei modernen Autos die Motorkontrolleuchte nämlich das etwas mit dem Gemisch nicht stimmt wesewegen der Kat zu heiß wird (zu mageres Gemisch).


Rainer  
Rainer
Besucher
Beiträge: 224
Registriert am: 15.08.2010


   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen