Neuaufbau 86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL

#1 von Lukas , 13.02.2012 11:39

So, mein neues Projekt, der Turismo. Zur Erklärung: Der dreitürige Leone III hieß bei uns immer Turismo und nicht "Coupe" oder Hatchback.

Die meisten kennen die Story ja eh aus meinem Blog, doch der Vollständigkeit halber möcht ich ihn auch hier nochmal vorstellen.

Vor zirka fünf Jahren, so genau weiß das keiner mehr, hab ich ein Bild eines in den USA umgebauten 87er Leone Turismo gefunden, der optisch sowie technisch auf “WRX der 80er” getrimmt war. Natürlich konnte ich das nicht für mich behalten und hab es sofort einem Freund von mir gemailt, nichtsahnend was ich damit auslösen sollte. Dieses Bild hier war´s:



Sofort nach Erhalt des Fotos machte sich dieser Freund von mir auf die Suche nach einem Turismo, den er in seinem eigenen KFZ-Betrieb nach dem Vorbild des oben gezeigten “Leone WRX” umbauen wollte. In einer Garage in Niederösterreich fand sich dann ein früher 86er Turismo 1.8 Vergaser (EA82) mit zuschaltbarem Push-Button-4WD und knapp 130.000 Kilometern auf der Uhr aus erster Hand. Letztes Pickerl gültig bis Ende 2004, dann wurde er weggestellt und vergessen. Die Substanz der Karosserie war sehr gut mit wenig Rost, die Technik sollte sowieso raus, also wurde der Wagen kauft und gleich komplett auseinander genommen. Der Umbau auf Fünf-Loch-Felgen erfolgte mit Legacy-Teilen, der alte Antriebsstrang flog raus und ein EA82T-Motor samt 5-Gang-Schaltgetriebe mit permanentem Allrad, manuell sperrbarem Mitteldiff und während der Fahrt schaltbarer Untersetzung kam rein.

So sah der Wagen dann aus:





Aufgrund chronischen Zeitmangels und schwindender Motivation stand der Wagen dann einige Jahre lang nur noch herum und nahm Platz weg, der für andere Fahrzeuge benötigt wurde. Also fasste der Freund von mir den Beschluss, das Projekt abzubrechen, der Leone wurde auf den Hinterhof verbannt und vergessen. Doch Moment, ganz vergessen wurde er nicht! Im November 2011, mein Leone-Entzug schlug beim Betrachten alter Fotos wiedermal unbarmherzig zu, fiel mir ein, dass da ja noch einer herumsteht und wartet. Einmal drüber schlafen, ein Anruf, ein spontaner Vor-Ort-Termin und die Sache war spruchreif: Er baut mir den Turismo wieder original auf!

Erst wollte ich ihn Weiß und mit den teillackierten Stoßstangen des 89er-Modelljahrs, doch da es sich bei meinem Turismo ja um ein ultrarares 86er Vor-Facelift-Modell mit dem alten Innenraum handelt, habe ich mich dazu entschieden, ihn optisch 100% original zu belassen! Er bleibt Marina-Blue mit schwarzen, unlackierten Stoßstangen. Nur das Getriebe mit permanentem Allrad und Untersetzung bleibt drinnen, der nachträglich eingebaute Turbomotor EA82T flog wieder raus und der alte Vergaser rein.

Warum? Weil der Vergaser-EA82 immer läuft, auch in 50 Jahren noch, der Turbo ist da deutlich anfälliger und aufwendiger am Leben zu erhalten. Anfällige und sehr teure LMMs, thermische Probleme etc., darauf hab ich keine Lust.

Momentan sieht er so aus, zum Frühsommer soll er fertig sein:



Ein Schlachtauto für Technikteile ist auch schon da, es sollte stetig vorwärts gehen. Ich werden dieses Thema hier regelmäßig aktualisieren, wenns was neues gibt. Im Moment werden grad die Bremsen und das Fahrwerk überholt und der Motor serviciert (neue Dichtungen, neuer Zahnriemen etc.), die Lackierung wird der nächste große Schritt.

Lukas


86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL AWD
87er Mitsubishi Pajero 2,5 TD DL Wagon
89er Mitsubishi Pajero V6 3000 Metal Top

 
Lukas
Beiträge: 484
Registriert am: 08.09.2010


RE: Neuaufbau 86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL

#2 von waynemao , 13.02.2012 15:10

Ich bin gespannt, wie es weiter geht...


Allerdings ist das natürlich wieder ein ganz schöner Akt, wie beim Camry. Einfach ein gutes Exemplar kaufen ist billiger, aber so rettest du einen, der sonst wohl bald gestorben wäre...


Cordia Galant

 
waynemao
Beiträge: 1.028
Registriert am: 16.08.2010


RE: Neuaufbau 86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL

#3 von Lukas , 13.02.2012 17:12

In Österreich stellt der Akt "einfach ein gutes Exemplar kaufen" eine größere Herausforderung dar als bei euch. ;-)


86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL AWD
87er Mitsubishi Pajero 2,5 TD DL Wagon
89er Mitsubishi Pajero V6 3000 Metal Top

 
Lukas
Beiträge: 484
Registriert am: 08.09.2010


RE: Neuaufbau 86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL

#4 von Lukas , 20.04.2012 15:03

Kleine Neuigkeiten!







Auf den ersten Blick sieht es so aus, als ob gar nicht passiert wäre, doch das täuscht. Das Fahrwerk ist von Legacy-Federbeinen wieder auf Originalstandard zurück gebaut, die originalen 4-Loch-Felgen passen jetzt wieder, die Bremsen sind komplett neu und wieder original (Scheiben vorn, Trommeln hinten), der ganze Innenraum wurde aufbereitet und für den Einbau nach dem Lackieren vorbereitet. Nur eine kleine Stelle muss noch geschweißt werden (siehe drittes Foto), dann ist´s soweit. In 1 1/2 Wochen ist Lackiertermin, dann wird er langsam aber sicher zusammen gebaut werden.
Vielleicht kann ich schon heuer im Sommer die erste Runde mit dem Wagen drehen.

Ich bringt euch wieder auf den neuesten Stand, wenn er lackiert wurde.

L


86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL AWD
87er Mitsubishi Pajero 2,5 TD DL Wagon
89er Mitsubishi Pajero V6 3000 Metal Top

 
Lukas
Beiträge: 484
Registriert am: 08.09.2010


RE: Neuaufbau 86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL

#5 von Lukas , 21.06.2012 12:28

Jaja, Pläne...

Der Lackierer hat gekündigt, der Termin ist geplatzt etc. pp., natürlich verzögert sich jetzt die ganze Lackgeschichte schon deutlich über ein Monat. Innen ist die Kiste bereits lackiert, das Glas ist ausgebaut und der Leone nackt und bereit für den Lack.

Mal sehen, ob das im Juni noch was wird. Die Hoffnung lebt. Angepeilter Termin für die erste Ausfahrt: Die Überstellung ins Winterlager im September oder Oktober.


86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL AWD
87er Mitsubishi Pajero 2,5 TD DL Wagon
89er Mitsubishi Pajero V6 3000 Metal Top

 
Lukas
Beiträge: 484
Registriert am: 08.09.2010


RE: Neuaufbau 86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL

#6 von Alex , 22.06.2012 11:23

Immer noch ein sehr ehrgeiziger (Zeit)Plan!

Alex  
Alex
Beiträge: 356
Registriert am: 13.08.2010


RE: Neuaufbau 86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL

#7 von Lukas , 22.06.2012 12:11

Es soll kein ewiges Langzeitprojekt werden, dass Jahre lang herumsteht und erst zu meinem Pensionsantritt 2000irgendwann fertig ist. Daher übe ich mit ehrgeizigen Plänen ein wenig Druck auf meinen Mechaniker und auch auf mich selbst aus. ;-) Mal sehen, ob es sich ausgeht. Wenn nicht, wäre das auch ganz gut, denn dann könnte er im geheizten Schauraum bzw. in der Werkstatt überwintern.

L


86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL AWD
87er Mitsubishi Pajero 2,5 TD DL Wagon
89er Mitsubishi Pajero V6 3000 Metal Top

 
Lukas
Beiträge: 484
Registriert am: 08.09.2010


RE: Neuaufbau 86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL

#8 von Lukas , 21.07.2012 11:30





Ja, die Bilder sind schlecht, aber zumindest kann man was erkennen.

So hat der Leone am Mittwoch ausgesehen. Sein Marina-Blue bekommt er Montag oder Dienstag kommender Woche. Der Motor läuft, die Kiste fährt, jetzt steht dann bald "nur noch" der Zusammenbau auf dem Plan.

Lukas


86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL AWD
87er Mitsubishi Pajero 2,5 TD DL Wagon
89er Mitsubishi Pajero V6 3000 Metal Top

 
Lukas
Beiträge: 484
Registriert am: 08.09.2010


RE: Neuaufbau 86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL

#9 von Lukas , 25.07.2012 21:20

Yippieh, er ist lackiert!





Seit gestern erstrahlt er in elegantem Marina-Blue! Jetzt folgt der Zusammenbau und viele Kleinigkeiten (Schriftzüge, Aufkleber, Alufelgen etc.), die noch gelöst oder entschieden werden müssen.

L


86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL AWD
87er Mitsubishi Pajero 2,5 TD DL Wagon
89er Mitsubishi Pajero V6 3000 Metal Top

 
Lukas
Beiträge: 484
Registriert am: 08.09.2010


RE: Neuaufbau 86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL

#10 von Martin , 25.07.2012 21:46

sehr sehr cool die Farbe, so muss das sein. Bin schon auf das Endergebniß gespannt !

Martin  
Martin
Beiträge: 917
Registriert am: 14.08.2010


RE: Neuaufbau 86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL

#11 von waynemao , 25.07.2012 22:27



Sieht klasse aus!


Cordia Galant

 
waynemao
Beiträge: 1.028
Registriert am: 16.08.2010


RE: Neuaufbau 86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL

#12 von serrasalmus , 25.07.2012 23:15

Sehr schön!


 
serrasalmus
Beiträge: 661
Registriert am: 11.08.2010


RE: Neuaufbau 86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL

#13 von Lukas , 29.12.2012 20:05

So, der Zusammenbau ist in vollem Gange!

Eine Roststelle im Beifahrer-Fußraum ist noch aufgetaucht, die wurde ordentlich geschweißt. Die ganze Karosse ist jetzt 5 Kilo schwerer weil sie mit Fett und Waxoyl geflutet wurde, da hat Rost keine Chance mehr. Jetzt geht es an den Zusammenbau des Innenraums, wir beginnen von hinten und arbeiten uns nach vor bis zum Armaturenbrett durch. Er wird grandios, ein echter Traum in Marina-Blue!







L


86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL AWD
87er Mitsubishi Pajero 2,5 TD DL Wagon
89er Mitsubishi Pajero V6 3000 Metal Top

 
Lukas
Beiträge: 484
Registriert am: 08.09.2010


RE: Neuaufbau 86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL

#14 von Lukas , 29.12.2012 20:10

Ach ja, ein Bremszylinder für hinten ist auch gekommen. Bestellt in Japan im März 2012, knapp vor Weihnachten geliefert. Pfuh, Glück gehabt dass es den noch gab. Die haben den wohl für mich extra gebaut, so lange wie das gedauert hat.

Ich hab jetzt eine Anfrage laufen, welche Teile noch ab Werk lieferbar sind, auch Karosserie oder Innenraumteile. Mal sehen, ob die für mich noch einmal die alten Pressen anwerfen.


86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL AWD
87er Mitsubishi Pajero 2,5 TD DL Wagon
89er Mitsubishi Pajero V6 3000 Metal Top

 
Lukas
Beiträge: 484
Registriert am: 08.09.2010


RE: Neuaufbau 86er Subaru Leone Turismo 1.8 GL

#15 von waynemao , 02.01.2013 14:10

Freu mich schon auf die Bilder, wenn er komplett ist... .


Cordia Galant

 
waynemao
Beiträge: 1.028
Registriert am: 16.08.2010


   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen