RE: Nippon Classic Treffen - Sammler- und Hobbywelt bei Gießen

#16 von waynemao , 12.05.2011 12:40

Zitat von Yin
So, 5 Tagesschilder liegen hier. Kann also losgehen.



War heute morgen auch beim Straßenverkehrsamt, nach geschätzten 10 Kurzzeitkennzeichen habe ich mich endlich zu einer Saisonanmeldung durchgerungen. Nun darf ich von April bis September fahren und kann endlich mal die aufgeschobenen Sachen angehen... .


Zu der Größenordnung:

http://board.toyota-forum.de/showthread.php?t=139817&page=3


Cordia Galant

 
waynemao
Beiträge: 1.028
Registriert am: 16.08.2010


RE: Nippon Classic Treffen - Sammler- und Hobbywelt bei Gießen

#17 von Yin , 12.05.2011 13:47

Die 5 Tagesschilder sind jetzt auch nur weil der Lancer noch nicht auf meiner 07er Nummer eingetragen ist. Da muss ich mal mit dem Gutachten ausm Knick kommen.

 
Yin
Beiträge: 28
Registriert am: 17.04.2011


RE: Nippon Classic Treffen - Sammler- und Hobbywelt bei Gießen

#18 von waynemao , 13.05.2011 21:39

Ganz toll...

Ich werde am Sonntag nicht mit dem Galant nach Buseck kommen können!
Er ist ja seit gestern angemeldet und hat heute die neuen Reifen abgezogen bekommen, auf der Bühne fiel es dann auf. Die Achsmanschette rechts ist undicht und es hat sich schon eine Menge Fett auf umliegende Teile verteilt.
Als würde das nicht reichen, stellte sich auch heraus, dass die Bremse hinten rechts "fest" ist. Die Scheibe und auch Felge waren brüllend heißt. Galant bzw. E16 Krankheit. Jetzt weiß ich, warum ich in dem Rechnungsstapel so oft "Bremse gangbar gemacht" gelesen habe. Bremsscheiben hinten können ganz schön nerven, wenn sie unterfordert sind... .

Wenigstens positiv:
Die neuen Bridgestone Turanza verleihen dem Galant eine viel bessere Straßenlage, sind leise und harmonieren mit dem Fahrwerk. Kein Wunder, die alten Good Year waren 17 Jahre alt.

Tja, das heißt dann also, dass ich ohne Youngtimer in Buseck auftauchen werde. Muss mein Aygo herhalten...


Cordia Galant

 
waynemao
Beiträge: 1.028
Registriert am: 16.08.2010


RE: Nippon Classic Treffen - Sammler- und Hobbywelt bei Gießen

#19 von serrasalmus , 13.05.2011 22:42

Warum machste die Bremse nicht selber gangbar? -Sind doch meistens die Gleitlager (zumindest bei Mazda)


 
serrasalmus
Beiträge: 661
Registriert am: 11.08.2010


RE: Nippon Classic Treffen - Sammler- und Hobbywelt bei Gießen

#20 von waynemao , 13.05.2011 22:52

Zitat von serrasalmus
Warum machste die Bremse nicht selber gangbar? -Sind doch meistens die Gleitlager (zumindest bei Mazda)



Weil ich ein Nullpeiler bei solchen Sachen bin .

Der Mech meinte, Belag raus und abschleifen. Selbst wenn ich das noch irgendwo gemacht bekomme, bleibt die Achsmanschette, die schon reichlich Fett rausgeschleudert hat. Und an eine von Mitsu komme ich sicherlich nicht so schnell ran. Da die aktuelle Universalmanschette aber geknickt ist, möchte ich nicht die nächste mit vorprogrammiertem Schaden einsetzen lassen. Also lieber ein Originalteil.

Klar, beides sind Kleinigkeiten. Aber Kleinigkeiten die mich ohne Hilfe überfordern.


Cordia Galant

 
waynemao
Beiträge: 1.028
Registriert am: 16.08.2010


   


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen